Nachrichten

Ben Zucker führt die Album-Charts an

Radio, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die deutsche Schlagersänger Ben Zucker steht mit dem Album „Wer sagt das?“ neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Es ist das erste Nummer-1-Album des Schlagerkünstlers.

Anzeige

Die englische Metalband Paradise Lost konnte mit „Obsidian“ neu den zweiten Rang erringen, die Schweizer Schlagergruppe Calimeros („Sommer, Sonne, Honolulu“) komplettiert das Podium, ebenfalls als Neueinsteiger. In den Single-Charts konnte Deutschrapper Apache 207 mit „Fame“ den ersten Platz aus der Vorwoche verteidigen. Dahinter folgen die Rapper Pashanim („Airwaves“) neu auf dem zweiten und Ufo361 („Emotions“) weiterhin auf dem dritten Rang. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Radio, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Hongkong-Aktivist bittet Merkel um Hilfe

Nächster Artikel

Röttgen kritisiert China für neues Sicherheitsgesetz in Hongkong

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.