Nachrichten

Baerbock als Grünen-Kanzlerkandidatin bestätigt

Annalena Baerbock, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen haben ihre Vorsitzende Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin bestätigt. Bei der Abstimmung auf dem digitalen Parteitag am Samstag erhielt sie 98,55 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Anzeige

678 Deligierte stimmten für sie, es gab sechs Nein-Stimmen und vier Enthaltungen. Ein so deutliches Ergebnis war im Vorfeld schon erwartet worden. Mit der Abstimmung wurden gleichzeitig sie und Co-Chef Robert Habeck als Spitzen-Duo bestätigt. Baerbock bekräftigte anschließend bei ihrer Dankesrede noch einmal das Bedauern über ihre Fehler der letzten Wochen, kündigte aber für den Sommer einen „neuen Aufbruch“ an.

Das Abwenden der Klimakrise hob sie noch einmal hervor. „Ich trete an für dieses Zutrauen“, sagte die Grünen-Vorsitzende und-Kanzlerkandidatin.

Foto: Annalena Baerbock, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Start-up-Verband dringt auf Schaffung eines Digitalministeriums

Nächster Artikel

Lindner: Baerbock muss Haltung zur Linken klären