Nachrichten

Auch Bremen zieht nach – Maskenpflicht in allen Bundesländern

Seniorin mit Mundschutz und Einkaufstüte, über dts Nachrichtenagentur

Bremen (dts Nachrichtenagentur) – Als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie haben jetzt doch alle Bundesländer eine Schutzmaskenpflicht im Nahverkehr und beim Einkaufen eingeführt oder angekündigt. Am Mittwochnachmittag zog mit Bremen auch das letzte Bundesland nach. Ab Montag solle eine Maskenpflicht im Nahverkehr und in Geschäften gelten, berichtet der „Weser-Kurier“ unter Berufung einen Sprecher des Senats.

Anzeige

Der Beschluss soll demnach formal am Freitag getroffen werden. Zuvor hatten am Mittwoch bereits Niedersachsen, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland eine Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes angekündigt. Die anderen Länder hatten entsprechende Beschlüsse bereits vorher gefasst. Nach den Verhandlungen von Bund und Ländern in der vergangenen Woche war das Tragen von einfachen Mund-Nase-Masken noch „dringend empfohlen“ worden – eine Pflicht war zunächst nicht geplant.

Foto: Seniorin mit Mundschutz und Einkaufstüte, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Kinderärzte fordern mehr Geld für Impfstoffe in ärmeren Ländern

Nächster Artikel

Bund und Länder planen neues Hilfspaket für Unternehmen

4 Kommentare

  1. Manfred Murdfield
    22. April 2020 um 17.18

    Die Zertifizierung als Ende der Seidenstrasse nimmt reale Formen an. Flughunde und Schuppentiere demnächst beim Fleischer ihres Vertrauen. Mundschutz à la asian + 2 Meter Abstand, wenn das nicht hilft, aber es gibt ja keine zeitliche Begrenzung. Meines Wissens haben viele Asiaten schon vor Corona Mundschutz getragen, um nicht an dem Smog zu ersticken. Aber, seid stolz, souverän und solidarisch, denn Mundschutz hilft auch gegen Mundgeruch, andere Viren, Bazillen, Abgase und andere Ausscheidungen, leider nicht gegen schlechten Geschmack und überflüssige Apps.

    • W. Lorenzen-Pranger
      22. April 2020 um 19.19

      Ich kann’s mir nicht verkneifen:
      „Hinter dieser Maske steckt eine Idee, Mister Creedy – und Ideen sind kugelsicher!“
      🙂

      • Manfred Murdfield
        23. April 2020 um 7.57

        Ich empfehle den Zauberlehrling zu zitieren, denn endlich shoppen zu können als vorrangige Freiheit zu sehen, da werden wir uns wohl noch wundern.

  2. Manfred Murdfield
    24. April 2020 um 17.15

    Gerne zu betrachten auch George Grosz „Stützen der Gesellschaft“ von 1926.