Nachrichten

Anders und Silbereisen neu an der Spitze der Album-Charts

Radio, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die Schlagersänger Thomas Anders und Florian Silbereisen stehen mit ihrem gemeinsamen Album „Das Album“ neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der Popsänger Max Giesinger, der Ire Michael Patrick Kelly und einige weitere Künstler klettern mit dem Album „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, Vol. 7“ von Rang vier auf Rang zwei.

Anzeige

Der Liedermacher Reinhard Mey fällt mit „Das Haus an der Ampel“ von Rang zwei auf Rang drei. In den Single-Charts steht Apache 207 mit „Boot“ neu an der Spitze. KC Rebell & Summer Cem feat. Luciano konnten mit „Valla nein!“ neu den zweiten Rang erringen. Pashanim rutschte mit „Airwaves“ von Rang zwei auf Rang drei. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Radio, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Merz: Situation rechtfertigt Ausgaben durch Konjunkturpaket

Nächster Artikel

NRW-Schulministerium erweitert Gruppenkonzept in Grundschulen