Nachrichten

AfD-Bundestagsabgeordneter positiv auf Covid-19 getestet

Alternative für Deutschland (AfD), über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der AfD-Bundestagsabgeordnete Norbert Kleinwächter ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das sagte ein Fraktionssprecher dem ARD-Hauptstadtstudio. Die Amtsärztin im Bundestag habe Kleinwächter getestet und der habe das Ergebnis gestern der Fraktion mitgeteilt, so der Sprecher.

Anzeige

An der Fraktionssitzung der AfD, die immer dienstags stattfindet, habe Kleinwächter nicht teilgenommen. Einige Personen, mit denen er Kontakt hatte, sind nach Hause geschickt worden. Es handelt sich um sechs AfD-Bundestagsabgeordnete und weitere Mitarbeiter. Die Abgeordneten sollen an einer Arbeitskreissitzung gemeinsam mit Kleinwächter teilgenommen, die Mitarbeiter bei einem Sommerfest mit ihm gesprochen haben.

Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

ADAC: Klimaschutz darf Mobilität nicht einschränken

Nächster Artikel

Hypovereinsbank-Chef fürchtet keine Pleitewelle in Deutschland

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.