Nachrichten

65 Prozent der Deutschen vollständig geimpft

Aufgezogene Impfspritzen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Rahmen der Corona-Impfkampagne in Deutschland sind mittlerweile 65 Prozent der Bürger vollständig geimpft. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Donnerstag.

Anzeige

Am Vortag waren es noch 64,8 Prozent. Die Gesamtzahl stieg auf 54,04 Millionen Bürger. Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland stieg unterdessen auf 56,85 Millionen. Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) liegt damit bei 68,4 Prozent (Vortag: 68,3 Prozent) der Bevölkerung.

Fast 921.000 Personen haben zudem bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten. Das Impftempo sinkt unterdessen weiter: Im Sieben-Tage-Mittel liegt die Zahl der Erstimpfungen mittlerweile bei rund 39.000. Bei den Zweitimpfungen beträgt der Durchschnittswert rund 58.000, bei den Auffrischungsimpfungen unter 27.000.

Foto: Aufgezogene Impfspritzen, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DAX erholt sich zum Handelsstart - Daimler vorn

Nächster Artikel

Auswärtiges Amt hofft auf zügige Fortschritte im Westsaharakonflikt

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.