Nachrichten

2. Bundesliga: Osnabrück unentschieden in Darmstadt

Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Darmstadt (dts Nachrichtenagentur) – Am 20. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der SV Darmstadt 98 und der VfL Osnabrück mit einem 2:2 unentschieden getrennt. Serdar Dursun hatte Darmstadt in der 35. Minute in Führung geschossen, Osnabrücks Marcos Álvarez sieben Minuten später ausgeglichen. In der 77. Minute war es Benjamin Girth, der nun Osnabrück in Führung brachte, diesmal kam der Ausgleich sechs Minuten später durch Darmstadts Felix Platte.

Anzeige

In der Parallelbegegnung kam Dynamo Dresden kaum von der Stelle: Nach einem 0:0 beim 1. FC Heidenheim verkürzt sich der Abstand auf den Karlsruher SC, der dieses Wochenende verloren hatte, zwar auf „nur“ noch drei Punkte, Dresden bleibt aber Tabellenletzter ohne Hoffnung auf Besserung. Nach einem spielerisch schön anzusehenden Beginn ließ die Motivation und das Tempo bei den Sachsen schnell nach. Einziger Vorteil war, dass es bei Heidenheim kaum besser aussah. Außerdem spielten am Sonntagmittag der 1. FC Nürnberg und der SV Sandhausen 2:0.

Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

10 Coronavirus-Fälle in Deutschland: Patienten in Bayern wohlauf

Nächster Artikel

DGB will besseren Kündigungsschutz für Betriebsräte

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.