Konzert

„Nebelbild“ stellt Debütalbum vor

Das Trio Nebelbild (Katrin Windheuser, Lars Kaempf und Hauke Krone) stellt sein Debütalbum in Oldenburg vor.

Das Trio „Nebelbild“ stellt sein Debütalbum vor.
Foto: Nebelbild

Oldenburg (am/pm) Die Oldenburger Band „Nebelbild“ stellt am Freitag, 14. Oktober, ab 20 Uhr ihr Debütalbum in der Flänzburch, Friedensplatz 2, vor. Katrin Windheuser, Lars Kaempf und Hauke Krone wollen mit deutschsprachigen Texten, mehrstimmigem Gesang, Akustikgitarre, Kontrabass, Klarinette, Schlagwerk, Banjo, Glockenspiel und Gläsern überzeugen.

Anzeige

LzO Beratung

Die Tickets kosten fünf bis zehn Euro – nach eigenem Ermessen. Mehr Informationen gibt es unter www.nebelbildband.de.

Vorheriger Artikel

Demografischer Wandel: Gut beraten sicher in die Zukunft

Nächster Artikel

Kunstauktion zugunsten der Aids-Hilfe