Nachrichten

US-Arbeitslosenquote stabil bei 3,6 Prozent

Freiheitsstatue in New York, über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Die Arbeitslosenrate in den USA ist im Juni unverändert geblieben. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit.

Anzeige

Die Unternehmen in den USA schufen dem Ministerium zufolge rund 372.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft. Beobachter hatten im Vorfeld mit einer deutlichen Reduzierung des Jobwachstums gerechnet, diese blieb jedoch aus: Im Vormonat waren 390.000 Stellen außerhalb der Landwirtschaft dazugekommen. Eine abgemilderte Straffung der Fed-Geldpolitik darf also eher nicht erwartet werden. Insgesamt lag die Zahl der Arbeitslosen im Juni weiterhin bei 5,9 Millionen.

Foto: Freiheitsstatue in New York, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Ampel-Politiker offen für verstärkte Kontakte nach Russland 

Nächster Artikel

Gasimporteur Uniper beantragt Hilfen vom Bund