Nachrichten

SWR: Grün-Schwarz in Baden-Württemberg steht

Wahlplakate zur Landtagswahl in Baden-Württemberg 2021, über dts Nachrichtenagentur

Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen und die CDU in Baden-Württemberg haben sich offenbar auf eine Fortsetzung ihrer Koalition geeinigt. Das berichtet der SWR am Samstagmittag unter Berufung auf eigene Informationen.

Anzeige

Zuvor hatten sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) zu Verhandlungen getroffen. Am kommenden Samstag soll auf den Parteitagen von Grünen und CDU dann über den Koalitionsvertrag abgestimmt werden. Aufgrund finanzieller Einbußen in Milliardenhöhe durch die Corona-Pandemie haben sich die Parteien aber laut Bericht nur unter Finanzierungsvorbehalt geeinigt, der Finanzbedarf für ihre Projekte bleibt demnach offen. Themen wie Klimaschutz und Innere Sicherheit sollen aber weiterhin Vorrang haben, berichtet der SWR.

Foto: Wahlplakate zur Landtagswahl in Baden-Württemberg 2021, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

SPD kündigt Klima-Gesetz für nächste Woche an

Nächster Artikel

Tourismusbeauftragter glaubt an Sommerurlaub im In- und Ausland