Nachrichten

Starker Stellenzuwachs bei Bundesverwaltung

Deutscher Bundestag, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Stellenbestand in der Bundesverwaltung ist in den vergangenen Jahren stark angewachsen. Die Zahl der Planstellen steigt seit 2015 von 249.000 auf 289.000 im laufenden Jahr, ist das Ergebnis einer Auswertung der „Bild“ (Dienstagausgabe).

Anzeige

Das entspricht einem Anstieg von 16 Prozent. Im kommenden Jahr soll die Zahl noch weiter auf 291.000 zunehmen. Das macht sich bei einem deutlichem Anstieg der Personalkosten bemerkbar: Hat der Bund in diesem Jahr noch Kosten in Höhe von 26,8 Milliarden Euro veranschlagt, sollen sie im kommenden Jahr laut Bundes-Prognose auf 29,7 Milliarden Euro anwachsen – eine Zunahme um zehn Prozent, schreibt das Blatt.

Foto: Deutscher Bundestag, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

FDP lehnt Sechs-Gramm-Vorstoß zu Cannabis ab

Nächster Artikel

Mützenich will Enquete-Kommission zu Afghanistan-Einsatz

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.