Nachrichten

Scholz: „Ich will Kanzler werden“

Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz hält trotz der niedrigen Umfragewerte seiner SPD den Wahlsieg für möglich. Der „Welt am Sonntag“ sagte Scholz, ihm werde es mithilfe dreier Themen gelingen den Negativtrend umzudrehen: „Respekt, ein Zukunftsprogramm und ein starkes Europa. Wir wollen ein Ergebnis von deutlich über 20 Prozent erreichen“, sagte der Minister.

Anzeige

Mit einem solchen Ergebnis führten sozialdemokratische Parteien in einigen skandinavischen Ländern die Regierung. „Das wollen wir auch schaffen. Ich will Kanzler werden.“ Weitere Enthüllungen im Wirecard- und Hamburger Cum-Ex-Skandal fürchtet Scholz nicht, sagte er der „Welt am Sonntag“.

Foto: Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

NATO-Generalsekretär: "Klimawandel bedroht unsere Sicherheit"

Nächster Artikel

Finanzminister will an Schuldenbremse festhalten

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.