Nachrichten

Saar-Ministerpräsident will CDU-Vorsitzenden im Dezember wählen

Tobias Hans, über dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken (dts Nachrichtenagentur) – Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, erst beim Parteitag im Dezember den neuen CDU-Parteivorsitzenden zu wählen. „Wir leben in schweren Zeiten. Alle politisch Verantwortlichen sind rund um die Uhr damit beschäftigt, die Coronakrise zu bewältigen“, sagte Hans der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe).

Anzeige

„Es gibt für uns also drängendere Fragen als die, wer in Zukunft die CDU führen wird“, fügte er hinzu. Der CDU-Politiker verwies auf die gewählte Parteivorsitzende, die ihren Job gut mache. Deshalb bestehe aus seiner Sicht keine Hektik, den Bundesparteitag vorzuverlegen. „Ich bin daher der Meinung, der Parteitag sollte – wie ursprünglich geplant- im Dezember stattfinden und dort sollten wir dann unseren neuen Vorsitzenden wählen.“

Foto: Tobias Hans, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Widmann-Mauz will Lockerung des Arbeitsverbots für Asylbewerber

Nächster Artikel

Finanzaufsicht kontrolliert Liquidität von Großbanken täglich