Nachrichten

Positivrate steigt weiter

Corona-Teststelle, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Anteil der positiven Corona-Tests in Deutschland steigt weiter an. Nach Angaben des Laborverbandes ALM waren in der zurückliegenden Kalenderwoche vom 5. bis zum 11. April 12,8 Prozent aller durchgeführten Tests positiv, in der Vorwoche waren es 11,3 Prozent.

Anzeige

Insgesamt wurden innerhalb von sieben Tagen 1.002.082 PCR-Tests durchgeführt – etwas weniger als in der Woche zuvor. Davon fielen bei den 177 an der Datenanalyse teilnehmenden Laboren aus dem ambulanten und stationären Bereich genau 128.063 Tests positiv aus (Vorwoche: 118.945). Die maximale Kapazität der Labore beträgt aktuell rund 1,93 Millionen Tests, die Auslastung lag in der vergangenen Woche bei 52 Prozent.

Foto: Corona-Teststelle, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

G7-Außenminister rufen Russland zu Deeskalation in Ostukraine auf

Nächster Artikel

USA stocken Truppen in Deutschland auf

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.