Nachrichten

Österreich führt ab Mitternacht Kontrollen an Grenze zu Deutschland durch

Österreichischer Grenzüberang, über dts Nachrichtenagentur

Wien (dts Nachrichtenagentur) – Österreich führt wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ab Mitternacht Kontrollen an der Grenze zu Deutschland durch. Wie bereits an den Grenzen zu Italien, der Schweiz und Liechtenstein würden alle kleineren Grenzübergänge geschlossen, teilte eine Sprecherin des österreichischen Innenministers Karl Nehammer (ÖVP) am Mittwochnachmittag in Wien mit. Demnach werden bei den Kontrollen an der Grenze zu Deutschland auch Gesundheitschecks durchgeführt.

Anzeige

Nur noch Personen mit „triftigem Reisegrund“ wie beispielsweise Berufspendler dürften ab Mitternacht einreisen, hieß es.

Foto: Österreichischer Grenzüberang, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Corona-Krise: Fernsehansprache der Bundeskanzlerin im Volltext

Nächster Artikel

Seehofer weitet Grenzkontrollen auf Luft- und Seeverkehr aus