Nachrichten

Kräftige Gewinne im DAX – Energiewerte vorn

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.757,06 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,01 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.

Anzeige

Angesichts steigender Preise für Gas und Strom waren Papiere von Energieversorgern besonders gefragt. Siemens Energy waren kurz vor Handelsende über vier Prozent im Plus und damit an der Spitze der Kursliste, auch RWE-Papiere waren vorne mit dabei. Europaweit legten Unternehmen aus der Reisebranche zu – die im DAX aber praktisch nicht mehr vorhanden sind. Außerhalb der Königsklasse verzeichneten Lufthansa und TUI beispielsweise deutliche Zugewinne.

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1595 US-Dollar (-0,2 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8624 Euro zu haben.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Nach tödlichen Schüssen am Filmset Ermittlungen auf Hochtouren

Nächster Artikel

Regierung entlassen - Kanzlerin bleibt geschäftsführend im Amt