Nachrichten

Hofreiter: Bundesregierung soll Weg für Corona-Bonds freimachen

Anton Hofreiter, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem EU-Gipfel hat der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, die Bundesregierung aufgefordert, ihren Widerstand gegen gemeinsame Anleihen der EU-Staaten aufzugeben. „Es ist beschämend, dass die Regierungschefs in einer Stunde so großer Not so wenig europäische Solidarität zustande bringen“, sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). Die Bundesregierung solle den Weg für Corona-Bonds freimachen.

Anzeige

„Das ist ein transparenter, demokratischer und solidarischer Weg der Krisenbewältigung“, so der Grünen-Politiker weiter.

Foto: Anton Hofreiter, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

EU-Parlamentspräsident will Teilevakuierung von griechischen Flüchtlingslagern

Nächster Artikel

Corona-Antragsflut bringt Server von Landesbanken zum Absturz