Nachrichten

Grünen-Geschäftsführer schließt Rot-Rot-Grün nicht aus

Wahlplakate von Grünen und Linken, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner hat eine Koalition mit SPD und Linken nicht ausgeschlossen. „Ich schließe gar nichts aus“, sagte er den Sendern RTL und n-tv.

Anzeige

„Ich fände es falsch, wenn demokratische Parteien wechselseitig Koalitionen ausschließen würden.“ Man sehe das Ende der klassischen Volksparteien und das heiße, Regierungsbildung werde schwieriger, so der Grünen-Politiker. „Wir haben in den vergangenen Jahren gezeigt, dass wir bereit sind, mit den unterschiedlichen demokratischen Parteien zu reden.“

Foto: Wahlplakate von Grünen und Linken, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Olaf Scholz hält Unions-Sofortprogramm für unseriös

Nächster Artikel

Patientenschützer gegen Ende der Lohnfortzahlungen für Ungeimpfte

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.