Nachrichten

Großhandelsumsatz 2019 gestiegen

Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Umsatz der Großhandelsunternehmen in Deutschland ist im Jahr 2019 gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der reale Umsatz nach vorläufigen Zahlen um 2,0 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Der reale Umsatz im vierten Quartal des vergangenen Jahres wuchs nach vorläufigen Zahlen um 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Anzeige

Im Großhandel mit Rohstoffen, Halbwaren und Maschinen (Produktionsverbindungshandel), der ein Indikator für die Industrieproduktion und den Export ist, war der Umsatz im letzten Quartal des Jahres real 1,2 Prozent höher als im Vorjahresquartal, so die Statistiker. Der Großhandel mit Konsumgütern (Konsumtionsverbindungshandel) legte im selben Zeitraum real um 2,0 Prozent zu. Im letzten Monat des Jahres setzte der Großhandel real 5,0 Prozent mehr um als im Dezember des Vorjahres. Gegenüber dem Vormonat stieg der Umsatz kalender- und saisonbereinigt im Dezember real um 0,3 Prozent.

Foto: Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Ramelow verurteilt "Gewaltfantasien" in eigenen Reihen

Nächster Artikel

Verfügbarkeit von schnellem Internet bei Unternehmen gestiegen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.