Nachrichten

Folk-Rockband Versengold neuer Spitzenreiter der Album-Charts

Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die Bremer Folk-Rockband Versengold steht mit „Was kost die Welt“ neu und erstmals an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Anzeige

Auf Platz zwei steigt die Hamburger Rockgruppe Tocotronic mit „Nie wieder Krieg“ neu ein. Fler, Frank White & Bass Sultan Hengzt stehen mit ihrem Album „Cancel Culture Nightmare“ neu auf Platz drei. In den Single-Charts gab es keine Bewegung an der Spitze: Die US-Popkünstlerin Gayle verteidigt mit „abcdefu“ Platz eins. Auf Rang hält sich die englische Indie-Rockband Glass Animals mit „Heat Waves“.

Auf Platz drei, ebenfalls unverändert zur Vorwoche, steht der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran mit „Shivers“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

US-Arbeitslosenquote im Januar leicht gestiegen

Nächster Artikel

Gazprom nominiert Gerhard Schröder für Aufsichtsrat