Nachrichten

DAX legt kräftig zu – MTU an der Spitze

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Mittwoch hat der DAX kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.487,36 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 3,88 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge machen die zahlreichen Corona-Lockerungen und aktuell niedrige Fallzahlen den Anlegern Mut.

Anzeige

Alle Werte standen kurz vor Handelsschluss im Plus. An der Spitze der Kursliste standen zu diesem Zeitpunkt die Wertpapiere von MTU Aero Engines mit einem kräftigen Kurssprung von über acht Prozent im Plus, gefolgt von den Aktien von Allianz und von Münchener Rück, mit Kursgewinnen von jeweils über sieben Prozent. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1228 US-Dollar (+0,51 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Andreas Jänisch über den Überlebenskampf der Reisebüros

Nächster Artikel

Lottozahlen vom Mittwoch (03.06.2020)