Nachrichten

Bericht: Nächster Impfgipfel am 27. Mai

Plakate für Impfkampagne am Berliner Dom, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Am 27. Mai soll offenbar ein weiterer Impfgipfel von Bund und Ländern stattfinden. Für diesen Termin habe das Bundeskanzleramt die Länder zu einer Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) eingeladen, berichtete der Sender n-tv am Dienstag.

Anzeige

Demnach könnten auch weitere Themen wie zum Beispiel Öffnungen auf der Tagesordnung stehen. Der letzte Impfgipfel war am 26. April durchgeführt worden. Dabei war es um Lockerungen für Genesene und Geimpfte gegangen, die mittlerweile weitgehend in Kraft sind. Der Gipfel in der kommenden Woche wäre die zweite Bund-Länder-Runde seit dem Termin kurz vor Ostern.

Dabei war in einer Nachtsitzung die kurzlebige „Osterruhe“ beschlossen worden – die MPK als Entscheidungsgremium war in der Folge heftig in die Kritik geraten.

Foto: Plakate für Impfkampagne am Berliner Dom, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Spahn will FFP2-Maskenpflicht für Kinder abschaffen

Nächster Artikel

Ökonom Südekum kritisiert Schuldenbremse

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.