Nachrichten

Bericht: Merkel will Lockdown bis 14. März verlängern

Hinweis auf das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem Corona-Gipfel am Mittwoch will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) den Lockdown wohl bis 14. März verlängern. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin „Business Insider“ (Mittwochausgabe) unter Berufung auf eine Beschlussempfehlung vom Mittwochmorgen.

Anzeige

Bereits am Dienstag hatte es Berichte gegeben, dass Bund und Länder den Corona-Lockdown bis in den März verlängern wollen. Laut eines Berichts der RTL/n-tv-Redaktion hatte sich die Kanzlerin bereits am Dienstag für eine Verlängerung mindestens bis 1. März eingesetzt. „Ziel ist es nämlich, Öffnungsschritte nicht in wenigen Wochen wieder durch Schließungsschritte konterkarieren zu müssen“, hatte die Redaktion Merkel zitiert.

Foto: Hinweis auf das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

FDP kritisiert Altmaier wegen verzögerten Hilfen

Nächster Artikel

DAX startet leicht schwächer - Lockdown-Sorgen bremsen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.