Osternburg

Bahnübergänge in Osternburg gesperrt

Der Bahnübergang Bremer Heerstraße wird von kommendem Samstag bis Dienstag gesperrt.

Der Bahnübergang Bremer Heerstraße wird von kommendem Samstag bis Dienstag gesperrt.
Foto: Anja Michaeli

Oldenburg (am/pm) Wegen Sanierungsarbeiten wird der Bahnübergang Herrenweg von Freitag, 4. April, 7 Uhr bis Mittwoch, 9. April, 10 Uhr voll gesperrt. Außerdem wird der östliche Bahnübergang Bremer Heerstraße wegen Gleisbauarbeiten von Samstag, 5. April, 6 Uhr und Dienstag, 8. April, 6 Uhr geschlossen. Fußgänger und Radfahrer können auf Notwegen passieren. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Anzeige

Umleitungen in Osternburg

Es werden Umleitungsstrecken über die Straßen Herrenweg, Oppelner Straße, Leffersweg und dann stadteinwärts via Bremer Heerstraße sowie über die Straßen Herrenweg, Dählmannsweg, Am Bahndamm via Bümmerstede und zurück Richtung Norden via Bahnhofsallee eingerichtet und ausgeschildert. PKW können über den Bahnübergang Sandweg fahren. Das gilt nicht für LKW, da das Wohngebiet um den Herrenweg und Sandweg für Fahrzeuge über fünf Tonnen zulässigen Gesamtgewichts gesperrt ist.

Der Schwerlastverkehr wird wegen der Baumaßnahmen weiträumig umgeleitet: Für den auf der Bremer Heerstraße stadteinwärts fahrenden Schwerlastverkehr ist eine Umleitungsstrecke ab Autobahnkreuz OL-Ost auf der A28 bis Abfahrt OL Kreyenbrück ausgeschildert. Der Schwerlastausweichverkehr aus Richtung der Holler Landstraße stadteinwärts wird über die Stedinger Straße, Bremer Straße, Bremer Heerstraße und Bahnhofsallee umgeleitet. Ortskundige Kraftfahrzeugführer gebeten, die Bereiche weiträumig zu umfahren.

Busverkehr

Wegen der Sperrung des Bahnübergangs Bremer Straße müssen die Buslinien 302 und N40 umgeleitet werden. Bestehen bleibt die Haltestelle „Schützenhofstraße“, Bussteige C und D. Auf der Umleitungsstrecke wird die Haltestelle „Rudolf-Diesel-Straße“ ebenfalls bedient.

Linie 302

Busse der Linie 302 fahren in beiden Fahrtrichtungen eine Umleitung über Schützenhofstraße – Bundesautobahn A28 – Müllersweg. Die Bedienung der Haltestellen „Bremer Heerstraße“, „Bahnhof Osternburg“, „Leffersweg“, „Stieglietzweg“, „Am Bahndamm“, „Zaunkönigstraße“, „Laurgauweg“, „Herrenweg“, sowie „Helmsweg“ wird in beiden Fahrtrichtungen aufgehoben.

Nachtlinie 40

Busse der Nachtbuslinie N40 fahren ebenfalls eine Umleitung über Schützenhofstraße – Bundesautobahn A28 – Müllersweg. Die Bedienung der Haltestellen „Bremer Heerstraße“, „Bahnhof Osternburg“, „Leffersweg“, „Laurgauweg“, „Herrenweg“, sowie „Helmsweg“ wird aufgehoben.

Vorheriger Artikel

Schulanfänger können Klima schützen

Nächster Artikel

Zufriedene Patienten in der Region

2 Kommentare

  1. er/sie/es
    2. April 2014 um 11.23

    ne map dazu wär gut, der übersicht halber…

    • Redaktion
      3. April 2014 um 9.59

      Danke für den Hinweis. Das sehen wir auch so, aber leider ist technisch und finanziell nicht immer alles umsetzbar. Wir werden das Thema aber angehen.