Campus

„Career Day“: Alles rund um den Berufseinstieg

Beim Career Day haben Studierende die Möglichkeit, sich rund um das Thema Berufseinstieg zu informieren.

Beim Career Day haben Studierende die Möglichkeit, sich rund um das Thema Berufseinstieg zu informieren. Foto: Markus Hibbeler / Universität Oldenburg

Oldenburg (pm) Der „Career Day“ feiert Jubiläum: In diesem Jahr findet die Job- und Praktikumsmesse der Universität Oldenburg bereits zum zehnten Mal statt. Unter dem Motto „Fach- und Führungskräfte für die Region gewinnen“ bietet sie Studierenden, Promovierenden sowie Absolventinnen und Absolventen am Dienstag, 7. Mai, von 10 bis 15 Uhr die Gelegenheit, sich im Hörsaalzentrum (Gebäude A14, Uhlhornsweg 86) rund um das Thema Berufseinstieg zu informieren. Repräsentanten von 41 regionalen und überregionalen Unternehmen stellen sich als Arbeitgeber vor. Parallel geben Expertinnen und Experten aus der Berufspraxis Tipps zu Stellensuche und Bewerbung. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

An Messeständen im Foyer können sich Interessierte über Firmen aus den Branchen Energie- und Wasserversorgung, Handel, Banken und Versicherungen, IT- und Telekommunikation, Unternehmensberatung, Recht, Steuer- und Prüfungswesen sowie soziale Träger informieren. Für Studierende der Bildungs- und Sozialwissenschaften sowie Sprach- und Kulturwissenschaften gibt es im Obergeschoss einen eigenen Bereich: Hier haben sie Gelegenheit, in Kurzvorträgen und lockeren Gesprächen mit Expertinnen und Experten aus der Praxis zu erfahren, wie der Berufsalltag einer Think-Tank-Mitarbeiterin, eines Redakteurs oder eines Leiters einer Museumssammlung aussieht.

Tipps rund um den Bewerbungsprozess geben drei Impulsvorträge zu den Themen Online-Bewerbungsverfahren, akademische Gehälter und Freiberuflichkeit. Interessierte können außerdem professionelles Feedback zu den eigenen Bewerbungsunterlagen erhalten und nach vorheriger Online-Anmeldung professionelle Bewerbungsfotos zum günstigen Messepreis anfertigen lassen.

Neben den Unternehmen sind auch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Oldenburg vertreten, sowie Initiativen und Einrichtungen der Universität, unter anderem das Gründungs- und Innovationszentrum (GIZ), die „Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!“ und studentische Initiativen.

Zur Vorbereitung auf den Career Day bietet die Zentrale Studien- und Karriereberatung der Universität am Montag, 29. April, ab 14 Uhr den Workshop „Messeknigge – Erfolgreiche Gespräche auf dem Career Day“ an (Online-Anmeldung unter www.uol.de/careerday/fuer-besucher).

Vorheriger Artikel

Scavenger Hunt in Norden heute gestartet

Nächster Artikel

Ein neues Graffito für Oldenburg