• Anja Michaeli postete ein Update vor 1 Jahr, 7 Monaten

    Heute Morgen kam es gegen 9 Uhr in der Bloherfelder Straße, Ecke Prinzessinweg im Oldenburger Stadtteil Eversten zu einem Wasserrohrbruch, bei der die Trinkwasserleitung der VWG beschädigt wurde. Die Ursache für die Beschädigung der Leitung ist derzeit unklar.
    Betroffen sind rund 90 Haushalte, Praxen und Einzelhändler in der Bloherfelder Straße, von der Paulstraße bis zum Prinzessinweg, die derzeit von der Trinkwasserversorgung abgeschnitten sind. Zurzeit wird der betroffene Leitungsabschnitt repariert. Voraussichtlich heute gegen 18 Uhr werden die Arbeiten fertiggestellt sein. Die EWE NETZ hat an der Autobahnbrücke bei der Alten Molkerei eine mobile Trinkwasserstation eingerichtet. Hier können sich die betroffenen Anwohner Trinkwasser zapfen.