Meldungen

Kibum eröffnet, Kosmonaut als Ehrengast

Als Ehrengast begrüßte Sachbuchautorin Maja Nielsen den Ehrengast Dr. Sigmund Jähn, der als erster deutscher Kosmonaut in den Weltraum geschossen wurde.

Als Ehrengast begrüßte Sachbuchautorin Maja Nielsen (hinten Mitte) den rechts neben ihr stehenden Ehrengast Dr. Sigmund Jähn, der als erster deutscher Kosmonaut in den Weltraum geschossen wurde.
Foto: Katrin Zempel-Bley

Anzeige

LzO Immobilienservice

Oldenburg/zb – Hochbetrieb herrschte Sonnabend anlässlich der Eröffnung der Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse (Kibum) im Kulturzentrum PFL an der Peterstraße.

Eine Gruppe von Kindern spielte verschiedene Szenen aus den Sachbüchern von Maja Nielsen. Eine Szene widmeten die Kinder dem Kibum-Ehrengast Dr. Sigmund Jähn. Der 76-Jährige war der erste deutsche Kosmonaut im Weltraum. Maja Nielsen hat zusammen mit ihm ein Sachbuch für Kinder über Raumfahrt geschrieben und es mit vielen Bildern von Sigmund Jähn und dem späteren Astronauten Thomas Reiter bebildert. Die Kinder stellten die Szene dar, in der Sigmund Jähn mit seinem russischen Kommandeur in der Sojus-Kapsel sitzend in den Weltraum geschossen wurde, um dort die Raumstation Saljut 6 zu erreichen, was perfekt klappte. Auf der Kibum erzählt Sigmund Jähn den Kindern von seiner Mission und zeigt viele private Fotos von der Mission.

Vorheriger Artikel

Klimawandel: Grundwasser in Küstennähe versalzt

Nächster Artikel

Studentenwerk: nachhaltig seit 30 Jahren