Meldungen

Ehepaar Siwek ausgezeichnet

Ihre Königliche Hoheit Caroline Herzogin von Oldenburg (1. Vorsitzende des Vereins), Geert Stadtlander (Geschäftsführer des Vereins), Hannah Siwek, Anke Berghoff (Pflegedienstleitung), Frerk Siwek und Helga Surhoff (Pflegedienstleitung) nahmen an der Feierstunde teil.

Ihre Königliche Hoheit Caroline Herzogin von Oldenburg (1. Vorsitzende des Vereins), Geert Stadtlander (Geschäftsführer des Vereins), Hannah Siwek, Anke Berghoff (Pflegedienstleitung), Frerk Siwek und Helga Surhoff (Pflegedienstleitung) (von links) nahmen an der Feierstunde teil.
Foto: privat

Anzeige

LzO Beratung

Oldenburg (pm) – Frerk und Hannah Siwek aus Petersfehn sind für ihre herausragenden Verdienste um den Verein der Freunde des Elisabeth-Kinderkrankenhauses mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet worden. Mit ihrem Streichelzoo und der Geflügel-Brutmaschine waren die beiden in den vergangenen Jahren in Kindergärten, Grundschulen sowie auf Volksfesten in der Region unterwegs. So sind seit 1998 über 120.000 Euro zusammengekommen.

Vorheriger Artikel

Physikalische Nüsse knacken

Nächster Artikel

Straßenmagazin „Asphalt“ mit regionalen Themen