Digital

Hunte-Radweg online planbar

Radtouren durch den Nordwesten können jetzt online geplant werden.

Radtouren durch den Nordwesten können jetzt online geplant werden.
Foto: Verena Brandt / OTM

Landkreis Oldenburg (am/pm) Für den Hunte-Radweg stehen ab sofort GPS-Tracks als kostenfreie Downloads unter www.hunte-natur.de zur Verfügung. Touren können nun auch online geplant werden.

Anzeige

LzO Neukunden

Die Website „Hunte-Natur“ ist komplett überarbeitet worden und bietet jetzt neue Inhalte und Services. Es werden die Themen Kanu und Radfahren an der Hunte vorgestellt. Technisch gesehen haben nun auch die „mobilen“ Nutzer ihre Freude an der Seite. „Mit Hilfe der Internetseite kann man den 137 Kilometer langen Flussradweg von Elsfleth an der Weser bis zum Dümmer See gezielt mit dem eigenen Smartphone erfahren“, erklärt Iris Gallmeister, stellvertretende Geschäftsführerin des Zweckverband Naturpark Wildeshauser Geest.

Der Routenverlauf wird in vier Etappen aufgeteilt. Nach dem Start in Elsfleth führt der Weg die Radfahrer durch die Wesermarsch bis nach Oldenburg, weiter durch den Naturpark Wildeshauser Geest bis zum Dümmer. Er bietet landschaftlich und kulturhistorisch viel Abwechslung und ist für Familien und Genussradler besonders geeignet. Pro Etappe können sich die Nutzer ein PDF mit nützlichen Informationen zu Sehenswürdigkeiten sowie zu Hotellerie- und Gastronomiebetrieben entlang der Strecken herunterladen. Die Route ist durchgehend mit einem einheitlichen Logo ausgeschildert. Neu ist, dass sich als Ergänzung jeder den Radweg als GPS-Track (satellitengestützte Navigation) auf sein Smartphone oder Navigationsgerät laden kann. Die dazugehörige Fahrradkarte ist käuflich in den Touristinformationen und in Buchhandlungen entlang der Strecke zu erwerben.

Der Hunte-Radweg ist ein Kooperationsprojekt der Städte Elsfleth und Oldenburg (vertreten durch die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH) sowie dem Zweckverband Naturpark Wildeshauser Geest und der DümmerWeserLand Touristik.

Vorheriger Artikel

Bebauungspläne online abrufbar

Nächster Artikel

Filmfest: Internationale Debütfilme dominieren